Polare Welt

Die Guten und die Schlechten. Die Linken und die Rechten. Die Doofen und die Schlauen. Die Männer und die Frauen. Das Weiß und das Schwarz. Die Ostsee und der Harz.   Ökostrom ist gut! Feinstaub ist böse! Alles nur Stimmungsmache u. Getöse? Den Intelligenten fehlt es an Mut?!   Ist es wirklich immer so leicht? Wird dadurch das Leben nicht… Read more →

Sec

Mit Sicherheit, Wächst die Unsicherheit. Sicher ist, Dass nichts sicher ist. München, du schöne Stadt. Wer rennt, wird schnell matt. Auf des Häusers Spitzen, Müssten jetzt die Lerchen sitzen. Doch der Sommer ist schon nah, Als ich in die Ferne sah. SaC Read more →

Tipp: “Gottschalk liest?” ab 19.3.19 im Bayerischen Fernsehen

Eines meiner wiederbelebten Tätigkeiten, das Lesen einer Zeitung, wird immer häufiger von mir gepflegt. So bin ich auch heute in meiner Regionalzeitung im Journal-Teil auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen. “Gottschalk liest?” und zwar ab dem 19.3.19 im Bayerischen Fernsehen. Dort wurde für ihn jetzt eine Bühne zusammengezimmert, auf der Literatur wieder zum Leben erweckt werden soll. Autoren haben hier… Read more →

Tipp: Ausstellung im Germanischen Museum in Nürnberg vom 23.5.19 bis 1.9.19 – Skizzenbücher von Franz Marc – „Auf dem Weg zum Blauen Reiter“

Ich lese jetzt ab und an doch wieder häufiger eine Tageszeitung. Nach dem Ganzen Onlinelesen ist es eine willkommene Abwechslung das Zeitungspapier in den Händen zu halten. Für mich sind die kulturellen- und regionalen Berichte besonders interessant. Politik interessiert mich zwar auch, aber diese Art von Artikeln kann man auch gut online . Heute bin ich wieder auf eine sehr… Read more →

Der Pfad

Auf der Suche nach Erleuchtung. Der Pfad ist schmal, der Grad ist hoch. Nebelfelder ringsumher, Bettelnd, wie ein Mönch, mit Blicken gestraft. Losgelassen, das Unlösbare, Weg ist frei, Schritte gar nicht schwer; Stefan Schwarz / 2’2’19 Read more →

Gedanken über die Zeit der Gegenwart

„Das Recht auf Meinungsfreiheit verteidigt Meinungen. Und im Sinne dieses Rechtes gibt es keine richtigen und keine falschen Meinungen.“ Wie tolerant sind wir – noch? Wir als einzelner Mensch u. wir als Gesellschaft? Sind wir denn noch in der Lage andere Meinungen zu tolerieren oder können wir nur das tolerieren, was unserer eigenen Sichtweise u. Meinung entspricht? Können wir und… Read more →

Zurück zur Tradition – Mut u. Haltung

Am Samstag haben Bettina und ich seine Durchlaucht Ferdinand Fürst zu Castell-Castell getroffen. Man kann schon Unterschiede im Benehmen und Verhalten von Menschen dieses Formats feststellen. Ich persönlich empfand das kurze Treffen als äußerst angenehm und Gott sei Dank habe ich durch meine Studentenverbindung – L! im CC Franco-Borussia zu Coburg – die nötigen Umgangsformen und auch die Routine im… Read more →