Tryptichon für die UNI Bonn

Dieses Werk ist ein Triptychon, der jetzt im Besprechungszimmer des HRZ der Universität Bonn zu finden ist. Das Bildwerk trägt den Titel: “”Eine Hommage von Richard Wagner an den fliegenden Holländer – oder die Letzten werden die Ersten sein””

Bei dieser Arbeit war es mir wichtig, dass die Kühle und die Klarheit der Bildinformation in den Besprechungsraum übertragen. Durch die Geradlinigkeit und Klarheit der Linienführung soll die Kunst hier unterstützen, so dass zielführende Besprechungen abgehalten werden können.

Das Werk wurde Ende November 2011 im Rahmen einer kleinen Feier an das HRZ überreicht.

Translate »