Chinesischer Minister für Bildung – Austritt aus der KPCh

Dass die KPCh (Kommunistische Partei Chinas) am Ende ist, sollte so langsam jedem klar sein und wer immer noch zweifelt, der sollte mal diesen Erfahrungsbericht lesen: http://de.minghui.org/artikel/76060.html

Dort könnt ihr nachlesen, dass selbst ein so hoher Parteifunktionär, wie der Chinesischer Minister für Bildung, aus der KPCh austritt und das schneller als mal schauen kann. Den hohen Parteifunktionären ist schon lange alles klar und viele flüchten ins Ausland. Wer noch die Chance hat, der sollte noch schnell von dem “sinkenden Schiff” – KPCh – abspringen – sprich austreten – denn bald ist Schluss und am Ende muss jemand die Rechnung für das zahlen, was die KPCh alles auf dem Kerbholz hat ist nicht gerade wenig.

Translate »