Lyrik – Enthüllungen – Verwirrungen – Verwandlungen

Die Kasper werden jetzt vorgeführt –
der Wahrheitscocktail wird bereits angerührt.
Alle Wahrheiten kommen dann ans Tageslicht –
da hilft kein Status, keine Macht und auch das Geld hilft nicht.
Sie haben ihre Unschuld stets beteuert –
doch alles läuft nach Plan und ist bis ins Detail gesteuert.
Wer hat hier denn jetzt die Zügel in der Hand –
sie bleiben im Hintergrund und sind lose gekoppelt, wie der Sand.
Korn an Korn und doch vereint –
Kreise haben sich gebildet, sie wurden stets verneint.
Doch irgendwas scheint sich im Sommerloch zu bewegen –
jetzt heißt es aufpassen, die Lage ist verwegen.

SteSch /7’15

Translate »