Lyrik – Gedankenskizzen…

Das Schreiben, liegt es mir im Blut?
es muss raus das gedachte Wort, es niederzuschreiben tut so gut.
Mit dem Alter erweitert sich die Erfahrung und auch der Horizont –
gekämpft, gelacht und verteidigt, habe ich schon an fast jeder Front.
Alles auf der Welt hat ein Verfallsdatum –
das gilt nicht nur für die Teilchen, wie fürs Cäsium.
Was hält uns aufrecht, was drück uns nach unten?
Explosiv ist die Luft, es brennen die gesellschaftlichen Lunten.
Ich erkenne es aufs Neue und sehe es gut –
Schreiben erfordert nicht viel, man braucht nur etwas an Mut!

Stenor /10’15

Translate »