Text – Snapshot

Das Foto erfüllt zwar nicht meine normalen Anforderungen an ein Bild, das ich im Normalfall online stellen würde, aber ich mach dann hier trotzdem mal eine Ausnahme, denn ich hatte eh vor mehr von mir aus meinem Alltag online zu stellen – das soll dann unter der Kategorie Snapshot hier im Blog laufen – und dann, wenn’s passt, ein paar Zeilen dazu zu schreiben. Das Foto entstand am Wochenende als ich zum Laufen unterwegs war und da hab ich dann einfach mal mein altes iPhone mitgenommen und als Photoapparat genutzt. Neudeutsch gibt es ja jetzt seit einiger Zeit so genannte Fotowalks. Ich mach halt dann meine eigenen Fotojoggs und am Samstag tat es auch mal ganz gut kurze Fotopausen einzulegen, denn das Joggen vom Vortag steckte mir doch noch etwas in den Knochen und Muskeln. Foto 28.11.15, 16 26 54Mal schauen, vielleicht übe ich auch mal wieder etwas Kampfsport, im Moment ist mir sehr nach Bewegung, Qigong betreibe ich zwar schon seit Jahren, aber im Moment brauch ich zusätzlich die starke körperliche Bewegung. Das muss an der Heimat liegen, denn in den Jahre in Bonn über hatte ich das überhaupt nicht, jetzt im Frankenland ist es wieder normaler, möchte ich meinen.

Die Bewegung in der Natur, an der frischen Luft, am besten am Abend oder in der Nacht, das mag ich total, da dann immer so eine ganz besondere Stimmung herrscht, wenn vielleicht dann noch der Mond, der Vollmond, über den Baumwipfeln am Horizont erscheint, das hatte ich vergangener Tage erlebt, dann ist das wirklich schön, so mitten in der Natur, so friedlich, wie in einer anderen Welt fühle ich mich dann immer. Sicher kennt ihr diese Stimmung auch.

Was auch interessant ist, seitdem ich wieder etwas mehr Sport treibe hat sich auch meine Ernährung automatisch mit umgestellt, ich esse jetzt wieder Äpfel, Bananen und Salate, nicht weil ich muss, nein, weil ich einfach Lust drauf habe, ist schon irgendwie interessant, der Körper scheint da selbst so einen Mechanismus zu besitzen, damit man dann auch auf diese gesünderen Lebensmittel Appetit hat.

Wobei, wenn ich mir jetzt so gerade das Foto nochmal genauer anschaue, dann finde ich es doch wieder irgendwie interessanter, die Komposition ist gar nicht mal so übel, gut, aber der Fokus sollte eigentlich auf die Hand ausgerichtet sein, war aber leider, da Autofokus, auf das Gewässer im Hintergrund gesetzt.

Stenor aus Cranach unterwegs in der Heimat, diesmal beim Sporteln…

 

Meine ICE-Watch

Translate »