Stenor informiert – 3sat, Donnerstag, 18. Februar 2016 um 20.15 Uhr – Organe auf Bestellung – 3sat zeigt Doku zu Chinas Organhandel

Stenor informiert – 3sat, Donnerstag, 18. Februar 2016 um 20.15 Uhr

Kommentieren, aber heute möchte ich mal informieren. Informieren über eine Begebenheit, die in China seit geraumer Zeit hinter verschlossenen Türen stattfindet und mit der das chinesische Regime gigantische Kapitalmengen ins Land transferiert. Es geht um Chinas illegalen Organhandel, das ist ein düsteres und trauriges Thema, denn häufig werden dort die Organe auf ‘Bestellung’ geliefert und diese Machenschaften, um die benötigten Organe zu erhalten, sind zum Teil äußerst mysteriös, grausam und menschen verachtend. 3sat hat jetzt auch das Thema aufgegriffen und berichtet darüber. Daher auch der Hinweis von mir an euch:

3sat, Donnerstag, 18. Februar 2016 um 20.15 Uhr

Ihr wisst, ich setze mich seit Jahren für die Menschenrechte ein, besonders für die Verbesserung der Lage in China. Manche fragen, warum China? Naja, ich übe seit Jahren Qigong und das Land, die Leute, die Philosophie sind mir sehr vertraut und das stellt bei mir den China-Bezug her. Natürlich sind die Menschenrechte global zu sehen und jedes Land sollte sie schützen, achten und einhalten, aber wie gesagt, mein Fokus liegt da besonders auf China, da ich mich mit dem Land verbunden fühle.Hier noch ein Zeitungsartikel zum Thema:

http://www.epochtimes.de/china/politik/organe-auf-bestellung-3sat-zeigt-doku-zu-chinas-organhandel-a1305441.html

Translate »