Lyrik – Nachtmensch

Lyrik – Nachtmensch

Ich lausche der nächtlichen Stille –
Kreative Besinnlichkeit, so ist’s des Himmels Wille!
Der kreativen Drei gefolgt, voller Tatkraft, welch Drang –
Es sprudelt und fließt, die Nacht ist noch sehr lang.

SaC / 4’16

Translate »