Podcastlyrik – Yin und Yang vertauscht

Yin und Yang vertauscht,
vom Leben irrsinnig berauscht.
Die Orientierung immer mehr verloren,
Die Haare bis auf die Wurzeln geschoren.
Kampfeslust und Aggression, wohin man blickt,
tief in den revolutionären Kampf verstrickt.
Unglücklich tief im Herzen,
ein Leben im Rausch und voller Schmerzen.
Ungleichgewicht versucht auszugleichen,
das Unglück ist besiegelt, unmöglich auszuweichen.
Sanftmut ist gefragt,
Jahre lang den falschen Prinzipien hinterhergejagt.
Denk einfach nach und folg’ dem Herzen,
erstaunliches tritt zu Tage, vorbei all die sinnlosen Schmerzen.

Stefan Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »