Tipp: Ausstellung im Germanischen Museum in Nürnberg vom 23.5.19 bis 1.9.19 – Skizzenbücher von Franz Marc – „Auf dem Weg zum Blauen Reiter“

Ich lese jetzt ab und an doch wieder häufiger eine Tageszeitung. Nach dem Ganzen Onlinelesen ist es eine willkommene Abwechslung das Zeitungspapier in den Händen zu halten. Für mich sind die kulturellen- und regionalen Berichte besonders interessant. Politik interessiert mich zwar auch, aber diese Art von Artikeln kann man auch gut online . Heute bin ich wieder auf eine sehr interessante Ausstellung gestoßen. Im Germanischen Museum in Nürnberg findet vom 23.5.19 bis zum 1.9.19 die Ausstellung: „Auf dem Weg zum Blauen Reiter“ statt, diese befasst sich mit den Werken von Franz Marc. Besonders interessieren mich hier die 26 Skizzenbücher, die Teil der Ausstellung sein werden, und wenn man bedenkt, dass insgesamt nur noch 32 Stück erhalten sind und sich davon 26 in Nürnberg im Bestand des Museums befinden und auch gezeigt werden, so macht mich diese Ausstellung besonders neugierig. Denn ich bin ein großer Fan von Skizzenbüchern und schaue mir gerne an, was andere kreative Menschen skizzierten und notierten. Die Stilentwicklung von F. Marc vom Jugendstil bis zum Expressionismus soll anhand der Skizzenbücher gezeigt werden und dies klingt für mich vielversprechend. Ich bin hier besonders gespannt auf die Jugendstilskizzen. Die Zeitspanne, die hier genauer unter die Lupe genommen wird, reicht von 1904 – 1914 – eine sehr interessante Zeit in Deutschland mit viel Bewegung und Veränderung. Ich werde diese Ausstellung auf jeden Fall besuchen und bin sehr gespannt und da hier auch viele interessierte und intellektuelle Leser unter euch sind, muss ich dies einfach mit euch teilen.

SaC

P.S.: Ich habe mich auch mal im Rahmen einer Malstudie mit Franz Marc befasst dun mein Ergebnis könnt ihr hier sehen: http://www.stenorkunst.de/malerei#/lightbox&slide=3

Oder schaut einfach mal auf meine Malerei-Unterseite: http://www.stenorkunst.de/malerei#