Kategorie: Blog

Die Hauptkategorie von mir. Hier sind alle Blog-Artikel enthalten.

Lyrik – Herbstvers

Aus Herbst wird Winter,‬ ‪ aus Babys werden Kinder.‬ ‪Stefan Schwarz ‪Aus Herbst wird Winter,‬ ‪aus Babys werden Kinder.‬ ‪Stefan Schwarz ‬ #lyrik #lyric #poem #gedicht #vers #reim #stenorkunst #stefanschwarz #ZurückZurTradition Ein Beitrag geteilt von Stenorkunst (@schwarz_stefan) am 16. Nov 2017 um 2:10 Uhr Read more →

Bewusst werden, obliegt bei euch selbst

Nachdem wir, meine Frau und ich, uns schon häufiger über das Thema «Kultur» ausgetauscht und unterhalten haben, hat mich heute Bettina Schwarz auf die folgenden Abschnitte bei Wikipedia hingewiesen. Lest das mal genau durch und denkt dann mal nach: “Tradition und kulturelles Gedächtnis Menschliche Gesellschaften sind für ihr Überleben und ihre Bedürfnisbefriedigung auf ihre kulturellen Fähigkeiten angewiesen. Damit diese auch… Read more →

Lyrik – Arm und Reich

Arm ist der im Geiste – der noch nie gedankliche Pfade eines Buches bereiste. Arm ist der im Herzen – der sich freut über anderer Leute Schmerzen. Arm ist der im Leben – der nur kennt Macht- und Geldesstreben. Doch reich ist der über aller Grenzen – der eine Familie hat und trotz allen Lebens Tur­bu­len­zen. Stefan Schwarz Read more →

Am Samstag, Puccini – Tosca

Fernab der Alltagswelt mit all ihrer Politik, schlechten Meldungen, der Angst- und Panikmacherei, da diese ja Aufmerksamkeit generiert, existiert eine ganz anderer Welt, eine Welt voller Poesie und voller schöner Dinge, die den Geist beflügeln – ich spreche von der Theater- und Opernwelt. Am Samstag steht Puccini auf dem Programm – «Tosca» – und ich bin jetzt schon auf die… Read more →

Lyrik – Falsche Realität

In der Kürze – liegt die Würze. Doch nicht immer ist mir diese Gabe gegeben – manche müssen dann doch mit meinen länglichen Ausführungen leben. Besonders lang’ wird es immer dann – wenn ich steh’ in des Thematik’s Bann. Ach, wie gern’ kann man doch sprechen – man kann sich mit der Länge der Worte und mit Intellekt beim and’ren… Read more →

Hopper, Bildstimmung und der Schreiber

Hopper, auch seine Bildwirkung ist immer sehr beruhigend, fast schon etwas melancholisch, aber die Melancholie ist eines Schreibers beste Freundin! “Forse non sono troppo umano, ma il mio scopo è stato semplicemente quello di dipingere la luce del sole sulla parete di una casa” 🖌Edward Hopper#DayAfterART 🎨🎻📚#NAPOLI🌋#Venezia🎭#Art #Arte #Painting #ArtLOVE pic.twitter.com/VI24gscJcZ — Patrizio__Ranieri 💙 (@Dayafter2012) 13. November 2017 Stefan Schwarz Read more →

New York Photo – Central Park

New York sei ja eine Reise wert, hört man ja häufiger mal. Und es stimmt, denn photografisch gibt sie, diese Stadt, doch einiges her. Bin gespannt, wann ich das nächste Mal in NY sein werde, aber wenn, dann auf jeden Fall mit Photo-Apparat. New York #newyork #us #usa #bigapple #travel #traveling #socialenvy #vacation #visiting #instatravel #instago #instagood #trip #holiday #photooftheday… Read more →

Lyrik – Pizzator

Das Pizzator, alle schreien und rufen es schon im Chor. Abscheulichkeiten, die der Öffentlichkeit werden keine Freuden bereiten. Dinge sind geschehen, Unschuldige um Gnade flehen. Tiere in Menschengestalt, doch der Himmel stoppt nun alles, Wahrheit erschallt. Verbrechen werden nicht mehr gedeckt, egal wie weit oben, jeder nun aufschreckt. Doch der mit einem reinen Gewissen, braucht sie nicht fürchten, die Finsternissen.… Read more →

Dichtung: 2 + 1 ist mehr als 3

Mathematik und Arithmetik, befleissigen sich einer feinen Ästhetik. Doch das Leben ist oft mehr als eine Addition, Vertrautheit, Liebe, Familie, das ist des Volkes Tradition. Wie soll man nur ein Vorbild sein? Denn alles, was man sagt, ist nur ein illusionärer Schein! Verantwortung zu tragen, das beinhaltet die Antworten zu suchen auf des Menschen wesentlichen Fragen. Doch wo ist die… Read more →

Lyrik – Mauern und Wände, reicht euch die Hände

Es gibt eine Seuche in unserer Zeit, sie ist die Schlimmste ihrer Art. Sie greift um sich und macht sich überall breit. Sie ist noch viel schlimmer als der Verrat. Apathie ist ihr Name und sie ist hochgradig ansteckend. Menschen werden zu Zombies und machen alles mit, ganze Kontinente bedeckend, doch im Endeffekt jeder darunter litt. Macht die Augen und… Read more →

Lyrik – Earthquakes (171119)

Es bebt, es schüttelt. Das Getier wird hinabgerüttelt. Aus den Tiefen emporgestiegen, dachten sie, sie könnten siegen. Doch was sie nicht wussten, auch ein Buddha hat mal husten. Ein Ausstoß auf der einen Seite, die Menschheit vom Getier befreite. Menschen sehen und verstehen nicht, egal wie man’s sagt, auch im Angesicht. Tausendmal eine Lüge gehört, und somit ist er dann… Read more →

Photo – New York

New York. #newyork #blackandwhite #bnw #monochrome #instablackandwhite #monoart #insta_bw #bnw_society #bw_lover #bw_photooftheday #photooftheday #bw #instagood #bw_society #bw_crew #bwwednesday #insta_pick_bw #bwstyles_gf #irox_bw #igersbnw #bwstyleoftheday #monotone #monochromatic#noir #fineart_photobw #hashtaggedapp Ein Beitrag geteilt von Stenorkunst (@schwarz_stefan) am 2. Nov 2017 um 7:46 Uhr Read more →

Translate »