Kategorie: Zitate

Über das Schreiben – Tradition u. altes Wissen – alte Weisheit aus China von Wang Xi Zhi

“Das Blatt Papier ist das Schlachtfeld; der Pinsel ist Lanze und Schwert; die Tusche der Kopf, der Oberbefehlshaber; Fähigkeit und Geschicklichkeit sind deine Leutnants, während die Komposition der Strategie entspricht. Sobald du den Pinsel in die Hand nimmst, entscheidet sich das Schicksal der Schlacht: Die Tupfer, die Striche, das sind die Befehle der Kommandanten; die Bögen und Häkchen sind die… Read more →

Gedanken über Zitate: Zu Anselm Feuerbach

Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete, er kennt weder Gründe noch Gegengründe. *Anselm Feuerbach*   Bei diesen Überlegungen müsste man die Worte “schärfer” und “Ungebildet” sehr deutlich definieren, denn aufgrund des Zitates wird nicht deutlich, was Hr. Feuerbach selbst darunter versteht. Nahe liegend, wenn ich das Thema Feuerbach betrachte, ist hier für mich die Annahme, dass Hr. Feuerbach schärfer gleichsetzt mit… Read more →

Zitat

Sich Distanz zu leisten, das ist in vielen Bereichen ein kostbarer Luxus – gepaart mit der Zeit ergibt dies die Basis, um Dinge im Leben gut beurteilen zu können! Read more →

Wir sind am Ende!!!

Gerade auf Twitter von der CDU-Deutschland gelesen: “Kompromiss zur Migration sowie zum Zuwanderungsrecht zwischen CDU und CSU gefunden. Gute Grundlage für Sondierung mit FDP und Grünen !”   Ja, ich habe schon immer davon geträumt – CDU/CSU/FDP/Grüne – Jamaika – hiphiphurra…   Da fällt mir nur folgendes zu ein:   Drum prüfe, wer sich ewig bindet,….   Aber wer weiß… Read more →