Schlagwort: Leipzig

Stenor schreibt – Lyrik, Literatur, Lesen… – live von der #lbm16 – also von der Leipziger Buchmesse – Kreativitätsimperativ

Es ist kurz Zeit, um die ersten Eindrücke von der Buchmesse Leipzig 2016 etwas sprachlich zu fixieren, festzuhalten. Naja, eigentlich nehme ich mir jetzt einfach mal die Zeit und schreibe etwas an diesem Text, der dann auch gleich im Anschluss – ausnahmsweise – online gestellt werden wird und da ich jetzt gerade in diesem Augenblick auch einen Cafe beim schreiben… Read more →

Text – Der Cafehausschreiber – Auf der Suche nach der Muse – Teil 2: Die ersten Schritte – das Geheimnis von Leipzig

Teil 1: Der Beginn Teil 2: Die ersten Schritte – das Geheimnis von Leipzig Der Cafehausschreiber ist wieder einmal unterwegs, wieder einmal in einem Cafe und wie es sich so langsam mittwochs zum ‘Standard’ entwickelt, auch an diesem Mittwochabend befinde ich mich in Bamberg und jetzt ratet mal welches Cafe ich heute Abend zum Schreiben gewählt habe? Cafe Müller oder… Read more →

Text – Impressionen, Gedanken zu und über Leipzig – Ein Besuch in der Oper Leipzig

Heute bin ich mal nicht als Cafehausschreiber unterwegs, nein heute bin ich mal der Zugschreiber, denn ich sitze gerade an einem Sonntagabend im Zug, der sich langsam und gemächlich, aber dennoch zielstrebig von Leipzig nach Saalfeld bewegt und notiere skizzenhaft meine Gedanken und Eindrücke, die ich durch einen Besuch in Leipzig und in der Oper Leipzig an diesem Wochenende bekommen habe.… Read more →

Text – Stenor denkt nach

Stenor denkt nach Sitze gerade im Zug und verlasse eine Stadt, die mich bewegte und beeindruckte. Ein erster Rückblick auf dem Handy verfasst, bei den Klängen zu Barfuß am Klavier und die Eindrücke wirken tief. Der Hall der Stadt und vor allem die Menschen haben mich wirklich sehr tief berührt. Klare Gedanken zu fassen, das fällt im Moment schwer. Es… Read more →

Translate »