Schlagwort: Menschenrechte

Gao Zhisheng – Dunkle Nacht, dunkle Kapuze und Entführung durch eine dunkle Mafia in China

Darüber wird die Welt nicht hinwegsehen können – wenn die Zeit dafür reif ist. Folter in China – an dem bekannten Menschenrechtsanwalt Gao Zhisheng. Bericht aus dem Jahr 2007 – und heute 2018 schaut es nicht besser aus. Wer diesen Text gelesen und ein Gewissen hat, der wird verstehen, warum ich mich für die Beendigung der Verfolgung von Minderheiten in… Read more →

Lyrik – die grosse seuche

hier im westen, niemand weiss, was in China hinter verschlossenen türen geschieht. Zhou Yongkang, Li Dongsheng und Bo Xilai – sind schon verurteilt, geschwollenes augenlid. propaganda, umerziehungslager. böse sind die handlanger, moral ist in der hölle, tibet, dafa, uiguren, unliebsame frage. der westen kriecht zu kreuze, geld über moral – das ist die grosse seuche. St. Sch. / 6’9’18 P.S.:… Read more →

Die Welt ist absolut im Wandel

In der Vergangenheit war es unvorstellbar, dass Amerika die Verfolgung und die Religionsfreiheit in China anspricht – öffentlich anspricht. Jetzt so ganz mirnix-dirnix geschehen. “Außenminister zur Unterdrückung der Religionen in China: ‘Werden nicht tatenlos daneben stehen’” Da bin ich mal gespannt, wie sich diese Thematik in der Öffentlichkeit weiterentwickeln wird. Ich musste in der Vergangenheit selbst bittere Pillen bezüglich von… Read more →

Mahnwache am Samstag (21.10.17) in Bamberg beim Gabelmann

Am Samstag, den 21.10.17 findet erneut eine Mahnwache in Bamberg beim Gabelmann (Grüner Markt) von 10:00 – 17:00 Uhr statt. Thema: Verfolgung von Falun Dafa in China. Wir sammeln gezielt Unterschriften für die Petition an das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte zur sofortigen Beendigung der erzwungenen Organentnahmen von Falun Dafa Praktizierenden in China.  Seit 1999 findet diese staatlich organisierte Verfolgung in China… Read more →

Stenor schreibt – In eigener Sache – der 20. Juli ein trauriger Jahrestag

Stenor schreibt – In eigener Sache – der 20. Juli ein trauriger Jahrestag Viele von euch bekommen ja schon seit geraumer Zeit von mir und meinen Posts mit, dass ich hin und wieder an Informationsständen teilnehme, um auf die Menschenrechtslage in China aufmerksam zu machen. Warum macht er das, der Stenor, der Stefan? Ganz einfach, ich war und bin immer… Read more →

Text – Engagement – Menschenrechte, New York Times… Stenor bei einem Cafe denkt laut

Wie ihr sicherlich schon gelesen habt, die Themen Menschenrechte und China sind zwei Aspekte in meinem Leben, die mich schon seit Jahren beschäftigen und im Bereich Menschenrechte engagiere ich mich sehr stark und setzte mich für ein Ende der Verfolgung von Falun Dafa in China ein. Eigentlich wurde ich eher zufällig auf dieses Thema aufmerksam, denn als ich 2007 anfing diese Qigongschule… Read more →