Schlagwort: Paris

Atelierschreiber – Da ich heute so schön lange gemalt habe – Erinnerungen an Paris und an einen ganz besonderen Menschen

So, jetzt habe ich fast den ganzen Tag gemalt und sitze auch noch am Abend hier und fröne meiner zweiten Leidenschaft, ich fröne dem Schreiben. Eigentlich dachte ich, dass ich aus dem Atelier in Kronach, bei meiner sehr liebenswerten und guten Künstlerfreundin Miri den ersten Beitrag schreiben würde, aber ich habe mich so langsam daran gewöhnt und damit abgefunden, dass… Read more →

Text – ein Cafe in Paris

Wie gerne würde man mal so richtige Literatur schreiben, so etwas Richtiges, etwas Großes vielleicht. Aber vielleicht ist die Vorstellung als Autor sein Dasein zu fristen auch nur eine poetische Vorstellung, die wenig mit der Realität zu tun hat, so eine idealisierte Wunschvorstellung, die man hat. Viele Dinge im Leben, die, wenn man sie nicht hat, man gerne haben möchte… Read more →

Paris, tu es belle, tu ville d’art / premières photos – Paris, du Schöne, du Stadt der Kunst / erste Aufnahmen

Hier die ersten Eindrücke von/aus/über Paris, die ich mit meinem iPhone sammeln konnte. Ich werde diese Woche auch noch versuchen die anderen Fotos, die ich mit meiner normalen Kamera aufgenommen habe, online zustellen. Ich glaube, wenn es eine Stadt für mich gibt, dann muss das Paris sein, Paris hat die Schönheit von London und die Sanftmut eines milden Frühlingstages –… Read more →

Paris – Lutetia

Paris – Lutetia: Es gibt unterschiedliche Arten, wie man sich künstlerisch einem Thema annähert. Bei mir geht das über Musik, Bilder, Stimmungen und ich fertige Einträge in meinem Skizzenbuch an. Im Moment ist Paris ein Thema.   Read more →

Translate »