Illusion und Wahrheit

Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn das würde ihre ganze Illusion zerstören. (Friedrich Nietzsche)

Nichts kann wirklicher sein als die Illusion an sich, denn solange der Mensch nicht begriffen hat, was er tatsächlich ist, wird er immer und immer wieder getrieben sein in einem Spiel, das er selbst nicht vermag zu überblicken. Wenn Ursachen erkannt, wenn tatsächlich verstanden werden könnte, wäre das Theaterspiel am Ende; doch so, wie der Geist eine ungreifbare Entität darstellt, so greifbar sind die scheinbar realen Dinge, die Augen und Ohren nähren und die Illusionen anfüttern bis sie ihren Maststatus erreicht haben.

SaC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.